Headerbild Unterhaltsreinigung

Unterhaltsreinigung

Als Unterhaltsreinigung wird die regelmäßige Reinigung von Büroflächen, Häusern, Stiegenhäusern, Produktionshallen, Nutzflächen usw. bezeichnet. Sowohl der Leistungsumfang als auch die Häufigkeit der Reinigungsarbeiten werden auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse und Objekte individuell abgestimmt.

Die Unterhaltsreinigung umfasst unter anderem:

  • Reinigung textiler und nichttextiler Böden (Staubsaugen, Kehren, Feucht- und Nasswischen sowie die Entfernung punktueller Verschmutzung)
  • Reinigung von Möbeln (Abstauben und Abwischen der Oberflächen, Innenreinigung)
  • Reinigung von Türen, Beleuchtungskörpern, Fensterbänken
  • Mülltrennung und - entsorgung
  • Reinigung von Waschräumen, Sanitäranlagen und Toiletten sowie Auffüllen von Verbrauchsmaterialien (Seife, Toilettenpapier, Handpapier)
Um unsere Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Weiterlesen …